Archives for 

nrw urbanism

nrw urbanism

Eine ame­ri­ka­ni­sche Städ­te­bau­be­we­gung fasst lang­sam Fuß in Euro­pa: der New Urba­nism. Vor allem bei gro­ßen Woh­nungs­bau­pro­jek­ten grei­fen Ent­wick­ler ver­mehrt auf die Prin­zi­pi­en, die Ver­fah­ren und auf die Archi­tek­tur­spra­che der ame­ri­ka­ni­schen Vor­bil­der zurück. Die häu­fig neo­tra­di­tio­na­lis­ti­sche Gestal­tung der New-Urba­nism- Sied­lun­gen hat in Deutsch­land und Euro­pa aller­dings eine brei­te Abwehr erzeugt. Im Rah­men des  ers­ten Jah­res­kon­gres­ses des […] weiter lesen →

NRW Urbanism — Die Charrette als Basis verlässlicher Entwicklung

Harald Keg­ler Bil­der­ga­le­rie zur Cha­ret­te Mer­se­burg 2004 Prin­zip­sche­ma einer Char­ret­te Char­ret­te­mo­dell Mer­se­burg Vor­re­de: Resis­tenz heißt Inte­gra­ti­on Eigent­lich sind sie natür­li­che Ver­bün­de­te, die euro­päi­sche refle­xi­ve Moder­ne und das Spek­trum des US-ame­ri­ka­ni­schen Reform­städ­te­baus, das von Smart Growth über New Urba­nism bis zu Live­ab­le Com­mu­nities reicht, wenn es da nicht tie­fe Unkennt­nis, Vor­ein­ge­nom­men­heit und ideo­lo­gi­sche Res­sen­ti­ments oder auch schlech­te […] weiter lesen →